Andreas Radzuweit

Filmmusik Komponist

Filmmusik Komposition ist meine Leidenschaft. Mit Musik Filmszenen zu einer starken Aussage zu verhelfen, Wolken trüb oder Augen strahlend aussehen zu lassen, dafür stehe ich morgens auf.

Filmmusik Komposition ist meine Leidenschaft. Mit Musik Filmszenen zu einer starken Aussage zu verhelfen, Wolken trüb oder Augen strahlend aussehen zu lassen, dafür stehe ich morgens auf.

Portfolio

Die Olchis – internationaler Kinoanimationsfilm
Leo und Lotta - Teaser für Serie
Minor Music, CD Release - Musik in Moll
Marnie’s World – internationaler Kinoanimationsfilm
No Reason For Rush - Acoustic Chill Out
Aenne Burda – Dokumentation
Der Rhein – TV Vierteiler
Deutsche Verrechnungsstelle – TV Commercial
Kriegsfotografinnen - DOKUMENTATION

Portfolio

Die Olchis – internationaler Kinoanimationsfilm
Leo und Lotta - Serienteaser
Minor Music, CD Release - Musik in Moll
Marnie’s World – internationaler Kinoanimationsfilm
No Reason For Rush - Acoustic Chill Out
AENNE BURDA – DOKUMENTATION
Der Rhein – TV Vierteiler
Deutsche Verrechnungsstelle – TV Commercial
KRIEGSFOTOGRAFINNEN - DOKUMENTATION
Strandspaziergänge Hawaii - Dokumentation
Score Arena - Orchestrale Filmmusik, CD Release
Rheinland Pfalz Song – Auftragshymne für den SWR
Filled Pockets – Hörspielmusik
Sportwagenersatz - CD mit eigenen Songs
Feuerwehr Kirchzarten - Dokumentation
Tastentanz - Choralbearbeitung für Klavier
Strandspaziergänge Hawaii - Dokumentation
Score Arena - Orchestrale Filmmusik, CD Release
Rheinland Pfalz Song – Auftragshymne für den SWR
Filled Pockets – Hörspielmusik
Sportwagenersatz - CD mit eigenen Songs
Feuerwehr Kirchzarten - Dokumentation
Tastentanz - Choralbearbeitung für Klavier

Biografie

Biografie

2020
Hessischer KREATIVPREIS für die beste Filmmusik für Marnie's World

2017
Filmmusik Komposition für meinen ersten internationalen Kinospielfilm

2010
Filmmusik Komposition für meine erste mehrteilige TV Doku

2006
Studioeröffnung klangBezirk, Wiesbaden

2004 - 2013
Dozentur an der Musikakademie Wiesbaden für Filmmusik, Aufnahmetechnik, Musik und Medien

2002 - 2006
Freiberufler mit den Schwerpunkten SoundPost & Musikproduktionen

1999 – 2001
Toningenieur in Festanstellung, Arbeitsschwerpunkt Kino Postproduktion

1996 - 1999
Freier Mitarbeiter in diversen Tonstudios und beim Westdeutschen Rundfunk Köln

1994 – 1998
Studium der Ton- und Bildtechnik, Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf

Ab dem 5. Lebensjahr:
Klavierunterricht, später Chorgesang, Sologesang und Gitarre

Biografie

2020
Hessischer KREATIVPREIS für die beste Filmmusik für Marnie's World

2017
Filmmusik Komposition für meinen ersten internationalen Kinospielfilm

2010
Filmmusik Komposition für meine erste mehrteilige TV Doku

2006
Studioeröffnung klangBezirk, Wiesbaden

2004 - 2013
Dozentur an der Musikakademie Wiesbaden für Filmmusik, Aufnahmetechnik, Musik und Medien

2002 - 2006
Freiberufler mit den Schwerpunkten SoundPost & Musikproduktionen

1999 – 2001
Toningenieur in Festanstellung, Arbeitsschwerpunkt Kino Postproduktion

1996 - 1999
Freier Mitarbeiter in diversen Tonstudios und beim Westdeutschen Rundfunk Köln

1994 – 1998
Studium der Ton- und Bildtechnik, Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf

Ab dem 5. Lebensjahr:
Klavierunterricht, später Chorgesang, Sologesang und Gitarre